– Ich sehe Dich…-

 

 

Ich sehe Farben, sehe Bilder, sehe Texte, sehe Licht.

Sehe Gebäude, sehe Menschen, sehe Tiere und sehe mich.

Sehe Farben, sehe Wunder, Armut und Leid.

Sehe Freundschaft und Liebe, sowie Not oder Neid.

Sehe Eifersucht und Kriege, Schmerz und die Zeit,

Sehe Dich in mir, bin zu allem bereit.

Möchte lieben und leben,

möchte staunen und mich erfreu’n.

Möchte Glück mit Dir teilen,

Dich vom Leiden befrei’n.

Ich kann die Nacht der dunklen Seele seh’n,

Dich ohne große Worte versteh’n.

Doch helfen kannst nur Du Dir allein,

Ich kann lediglich Dein Begleiter sein….

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: