– Ich… –

Ich liebe, ich lerne, ich lebe.

Ich will sein wer ich bin, will machen was ich kann.

Mich begleiten Schmerzen und Tränen,

doch sie bringen mich voran.

Ich lasse sie leben, lieben und sein,

denn nur ich lerne von ihnen – Allein –

Manchmal bin auch ich in der Dunkelheit gefangen,

doch überkommt mich deshalb noch lange kein Bangen.

Wir können nicht nur Freude und Glück empfinden,

ohne den Weg durch Leid und Schmerz zu finden.

Auch die dunklen Gefühle sind unsere Begleiter,

nicht aber gedient dem Fall von der Leiter.

Ohne Hell könnten wir kein Dunkel seh’n,

ohne Leid könnten wir das Glück nicht versteh’n.

Ohne all die Gegensätze, könnten wir uns selbst nicht seh’n.

Niemals kann ein Mensch glücklich sein,

wenn er nicht auch mal schätzt mit dem Schmerz vereint zu sein….

4 Comments on “– Ich… –

  1. Ganz, ganz wunderbar: Daß Photo wie auch die Worte! Wie eingegeben vom Rhythmus und Atem der Wellen, von der reinen Luft, dem frischen Wind, der urwüchsigen gesunden Natur, so nahe am elementaren Leben, am Puls des Lebens, an der nie versiegenden Quelle der Kraft. Und doch nur flüchtiger Abglanz, wechselnd zwischen Licht und Schatten, Leuchten, Glanz und schweren, trüben Regenwolken, so wie unser irdisches
    Leben auch wechselt. Doch darin das Ewige zu ahnen und in uns zu bewahren und zu Taten reifen zu lassen…., ja, das macht dann doch froh und glücklich! 💛🌞⛅🍃

    Liken

  2. Dies Gedicht birgt so viel Rhythmus und Schönheit , so viel Licht, Wärme, Barmherzigkeit,
    So viel Weisheit und liebevolle Lebenshilfe… schön, es immer wieder zu lesen und sich einzuschwingen, so wie die Wellen desMeeres an den Stand rollen und uns wohl etwas
    Ähnliches zu vermitteln versuchen. Ruhe kehrt ein in das Gemüt, und einGefühl von Trost und Geborgenheit, im großen Atem des Weltenmeeres..🐳🐋🐟🐠🐡🐙🐚🐬Hier würden Rilkes Worte passen:“ .. Und EINER ist’s, der dies alles unendlich sanft in Seinen Händen hält.“ ( also nicht das Fallen, sondern das Leben und Weben im Schöpfungsschwingen…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: