– … –

Du fühlst dich gut, du fühlst dich schlecht – diese Gefühle steigen aus deinem Unterbewusstsein, deiner Vergangenheit empor. Niemand außer dir selbst ist dafür verantwortlich. Niemand kann dich wütend machen und niemand kann dich glücklich machen.

2 Comments on “– … –

  1. Ja, das kann ich erstehen: Daß manches uns auch wütend machen kann. Anderes dagegen macht uns wirklich glücklich. Woran liegt das? ………
    Aber eigentlich wissen wir es ja, was es ist, nur fehlen uns dafür noch die Begriffe und die inneren Zusammenhänge. Mir sxheint, daß uns glücklich macht, was dem Leben den oft zerstörten Sinn wiedergibt, etwas Ungelöste löst, Getrenntes wieder zusammenführt und sich zu einem höheren Ganzen fügt, daß uns ahnen läßt: So war es eigentlich einmal gedacht und gewollt vom Schöpfer. Und das Gegenteil,davon macht uns unglücklich,
    Sorgt aber zugleich dafür, daß wir uns erneut auf die Suche machen nach dem Sinn und Zieles Lebens….. 👣💛

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: