Ein Hund entscheidet…

IMG_8166

Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens.
Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte.
Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.

Picasso

IMG_8157

IMG_8161

IMG_8170

IMG_8174

IMG_8160

IMG_8159

IMG_8167

4 Comments on “Ein Hund entscheidet…

  1. Die sind ja zum Knuddeln.
    Ich habe einen 14jährigen weissen Havaneser und einen 9jährigen Biewer Yorki.
    Beide meine Achillesferse.
    Ich habe nur noch ein Gebet „Herr lass mich leben solange die beiden da sind, damit ich mich bis zu ihrem natürlichen Tod um sie kümmern kann. Was danach mit mir geschieht ist mir wurscht“.
    Liebe Grüsse aus Wien
    D.B.

    Gefällt 1 Person

    • Ich möchte ohne meine Hunde auch nicht sein, denn sie sind meine treuen Begleiter und von ihnen dürfen wir so einiges lernen. Ich tendiere zugegebenermaßen auch dazu das Wohl meiner Diggis über mein eigenes zu stellen, doch sollte Dir ganz und gar nicht wurscht sein, was mit Dir ist oder geschieht. Bist Du denn nicht ebenso wertvoll wie sie?

      Liebe Grüße

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: