Neues Projekt „Feuerlöschteich“

Ich ärgere mich sehr über mich selbst. Warum zum Henker bin ich nicht schon eher mal auf die Idee gekommen, dass dieser Teich ein Problem sein könnte und für viele Tiere eine Todesfalle ist. Warum hab ich das nicht schon eher in Angriff genommen? Ich wohne jetzt ein halbes Jahr mit meinen Tieren hier und in meinem alten zu Hause hatten wir einen riesiegen Teich, auch mit steilen Wänden, weil es früher mal ein Pool war. Dort habe ich daran gedacht etwas hinein zu bauen, falls eines meiner Tiere mal hineinfällt. Warum nur hab ich hier nicht daran gedacht. Dieser Teich ist direkt vor meiner Tür, aber ich hab ihn gar nicht wahrgenommen, obwohl ich jeden Tag mein Auto davor parke. Ich hab bis gestern noch nicht mal hinein gesehen.

Warum muss erst sowas schlimmes passieren, dass man mal die Augen auf macht. Es ist einfach furchtbar.

Nun hab ich also gleich heute morgen das Amt angerufen und wurde ans Ordnungsamt verwiesen. Dort konnte ich jedoch telefonisch niemanden erreichen, bis ich dann mal geschnallt habe, dass montags geschlossen ist. Also hab ich mich hingesetzt und eine E-Mail an die nächste Behörde verfasst, mit der Bitte um Weiterleitung. Morgen früh werde ich dann versuchen beim Ordnungamt jemanden zu bekommen, der zuständig ist.

Falls ich nichts oder niemanden erreichen sollte, sieht mein Notfallplan so aus, dass ich den Zaun aufmachen werde uns selbst etwas hinein baue. Ich weiß nur noch nicht so ganz genau was, aber da fällt mir dann schon was ein.

Wie sollen da denn bitte Tiere die hineinfallen wieder herauskommen? Das ist ja unmöglich. Und wie ich mein Kätzchen darin fand, werde ich wohl niemals wieder vergessen. Jetzt möchte ich etwas tun, dass sowas nicht mehr passieren kann, denn wir haben hier alle noch mehr Katzen und Wildtiere gibt es hier auch genug. Die haben im Sommer wahrscheinlich auch mal Durst und wenn sie versuchen das Wasser zu erreichen, dann rutschen sie ab und fallen hinein.

Mein Kimba wird auch einfach nur Durst gehabt haben. Im alten zu Hause hat er auch mal aus dem Teich getrunken oder die Fische ärgern wollen. Aber da kam er vom Rand aus leicht ans Wasser ran und ich hatte wie gesagt auch einen Steg mit Schräge hineingebaut.

Er wird hier keine Gefahr für sich gesehen haben und ich hab es leider nicht bemerkt.

3 Comments on “Neues Projekt „Feuerlöschteich“

    • Das werde ich morgen gleich machen. Jetzt ist es schon dunkel. Ich war eben kurz draussen und hab schon wieder nen Herzstillstand bekommen, weil eine meiner anderen Katzen draußen war. Ich hab das eben schon mit meinen Ellis beschlossen, dass es mir eben auch zu lange dauert, bis die Behörden reagieren. Ich möchte nicht auch noch andere meiner Katzen oder die der Nachbarn oder meiner Eltern da raus ziehen müssen und auch kein anderes Tier.

      Gefällt 1 Person

  1. Pingback: Tierschutzprojekt Feuerlöschteich sorgt für ordentlich Wirbel – Natur und Gartentraeume

Schreibe eine Antwort zu Leben. Liebe. Beziehungen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: